Trauerfall


Was tun wenn ein Trauerfall eintritt?

Unmittelbar nach dem Trauerfall:
Bei Trauerfällen in der eigenen Wohnung müssen Sie als erstes einen Arzt rufen, der den Tod feststellt und die erste Leichenschau durchführt. Dieser wird auch den Totenschein ausstellen, im Krankenhaus oder im Pflegeheim wird dieser automatisch erstellt.
Angehörige benachrichtigen:
Informieren Sie Familienmitglieder und enge Freunde über den Sterbefall. Enge Freunde oder Verwandte werden Ihnen beistehen.
Benötigte Unterlagen:
  • Personalausweis
  • Geburtsurkunde
wenn vorhanden:
  • Heiratsurkunde/Familienbuch
  • Sterbeurkunde des Partners
  • Scheidungsurkunde
Für die Beantragung der Sterbeurkunde werden der Personalausweis, der Totenschein sowie die Personenstandsunterlagen wie beispielsweise die Heiratsurkunde benötigt


Für eine persönliche und individuelle Beratung, kontaktieren Sie uns, ganz unverbindlich!